Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 83.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 19:01

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Hetzner

Hier gibts weitere Erfahrungsberichte über Hetzner: https://www.webhostlist.de/anbieter/1678…ner-online-gmbh Vielleicht hilft dir das ja in der Entscheidungsfindung. Wenn du auf "Details" klickst siehst du diese allerdings erst (bisschen nervig).

Donnerstag, 12. Januar 2017, 17:50

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Hetzner

Also von Host-Europe kann ich aus Erfahrung berichten. Wir haben dort Probleme mit dem Support und hatten mit Downtimes zu kämpfen. Das fing alles mit dem Umzug nach Frankreich an. Wir haben dort 40-50 Server stehen die wir nun nach und nach umziehen werden.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Hetzner

Als ich vor der Entscheidung stand habe ich ähnlich wie bei dir viel negatives über Hetzner gehört. Das hat mich sehr abgeschreckt. Letztendlich habe ich mich dann für https://php-friends.de/vserver-ssd entschieden und bin sehr glücklich dort.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Kampfberichte richtig speichern

Wie wäre es wenn du eine Json Datei pro Ziel anlegst. Quasi für jeden Zieluser eine Datei und dort die Kampfberichte als array ablegst. Also User A fliegt auf C und es kommt nen Bericht. User B fliegt irgendwann ebenfalls auf C und es kommt nen Bericht. Beide Kampfberichte könnte man dann in einer Datei C ablegen. Um zu entscheiden welche Datei du sichern musst könntest du zB die Größe vergleichen.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 11:13

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Kampfberichte richtig speichern

Vielleicht würde es auch etwas nützen den Kampfberichten ein genrelles Ablaufdatum zu geben und dann zu entfernen wenn diese weniger als X Mal angeschaut worden sind.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 11:02

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Kampfberichte richtig speichern

Vielleicht kann man alte Kampfberichte aus der DB entfernen? Alternativ hat MySQL auch einen JSON Datentyp bei dem das speichern und auslesen von Daten im JSON Format effizienter von statten geht.

Donnerstag, 5. Januar 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Wie Daten in PHP handhaben?

ich denke schon. Caching ist auch ein Thema für sich wo man tief eintauchen kann. Da gibts viele Möglichkeiten etwas zu tun. Wie du schon sagtest kann man die dynamischen Parts aus seinem Template raus brechen und den Rest cachen, wenn die Daten stets aktuell sein müssen. Wenn nicht, kann manauch das ganze Tpl mit dem dynamischen Content für zB ne Stunde cachen. Wir haben mehrere Systemrelevante Teile die stets aktuell sein müssen. Dort lassen wir die html page immer dann neu generieren wenn sic...

Donnerstag, 5. Januar 2017, 02:43

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Ich habe jetzt alle Tipps ausprobiert und komme nun ohne Browsercache im Schnitt auf 0,45 Sekunden für die Startseite. Mit aktiviertem Browsercache im Schnitt auf 0,25 Sekunden. Damit bin ich sehr zufrieden und wollte mich nochmal bei allen bedanken. Also Dankeschön In meinen Recherchen habe ich auch etwas von einem Google Pagespeed Mod für Nginx gelesen. So gern ich das auch noch ausprobieren würde (SEO und Pagespeed ist ja schon fast nen Sport), muss man Prioritäten setzen. Wenn Jemand damit E...

Dienstag, 3. Januar 2017, 19:39

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Jo, hab jetzt nen hidden <img> tag in den dom gebaut. das bringt im schnitt so ~40ms. Desweiteren hab ich mir https://tinypng.com angeschaut und auch das dazugehörige Wordpress Plugin. Sowas hab ich lange nicht mehr gesehen. Das sollte man meiden. Stattedessen empfehle ich folgendes: https://tinypng.com/developers/reference/php Viele Grüße Carpenter

Dienstag, 3. Januar 2017, 11:23

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Ja das hat mich auch schon irritiert. Das ist so, seit dem ich ne neue nginx Version unter trusty für http2 installieren musste. Ich schick dir per PM Mal die Url. Vielleicht ersparen wir uns dann das hin und her. Viele Grüße Carpenter

Dienstag, 3. Januar 2017, 10:59

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Hi die Assets in der DEV environment on the fly zu mergen ist für mich noch nicht ganz zufriendenstellend. Anfangs hat er dafür ca 2 Sekunden benötigt. Daraufhin habe ich das Dateisystem von Vagrant auf NFS gewechselt und das sparte ca 0.5 Sekunden ein. Das war mir immer noch zu lang. Dann habe ich angefangen lokal mein Nginx bissl besser zu konfigurieren (gzip, static, http2, etc) Das hat weitere 0.5 Sekunden gebracht. Daraufhin Cachte ich in der DEV Version die statischen libs (jquery, hammer ...

Montag, 2. Januar 2017, 14:30

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Jop, das geht doch noch für die dev.

Montag, 2. Januar 2017, 14:12

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

~250ms für die framework.extras.css Aber ich probiers heute Abend einfach Mal aus. Alles in den Asset Ordner zu hauen ist/war für mich auch das praktikablere. Dann hab ich schon Mal ne Vorstellung von dem was noch zu tun ist. Danke Viele Grüße Carpenter PS: Webdesigner so meldet euch

Montag, 2. Januar 2017, 13:46

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Zitat Ich glaube es wird eher langsam, weil on the fly wird erstmal die scss Datei eingelesen und in CSS konvertiert Also ich hab das so verstanden, dass du das auch machst? Wie schnell/langsam isn das bei dir? Zitat Schau dir einfach andere spiele an Is ja gut... ich mach einfach alles aufeinmal :/ Zitat ich habe direkt im projekt ein ordner web da drin habe ich index.php, .htaccess und assets ordner. web ist mein Document Root außerhalb von web liegen andere Dateien. Bilder, Fonts, Scripte et...

Montag, 2. Januar 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Ahso, jetz rall ich das erst richtig und ich finds genial Dann erstelle ich heute Abend Mal ein Command der mir die style.css und script.js im commit-hook erstellt. Und lokal dann halt otf (on the fly ) erstellt. Wobei ich da dann Mal schauen muss um wie viel sich der pagespeed dann erhöht. Soll ja praktikabel bleiben. Dann noch die Bilder in ein asset file packen wie du es vorgeschlagen hast. Das sollte es dann auch gewesen sein, denke ich. Ich bin jetzt bereits bei 0.7ms mit ausgeschaltetem ca...

Montag, 2. Januar 2017, 11:37

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Zitat Nein, im template wird ganz normal style.css eingebunden. Die Style.css ist aber nicht im Quellcode sondern wird im Deployment Script auf dem Server generiert. Lokal exestiert die Datei nicht und nur beim Deployment wird diese erzeugt. Ich meinte, ob du die style.css dann auch lokal einbindest. Weil dort müsstest du ja dann immer ein 404 bekommen wenn diese lokal nicht existiert. Oder machst du im template dann ein if prod dann include style.css? Wenn nur beim deployment sass comiled wird...

Sonntag, 1. Januar 2017, 21:14

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Hallo, http2 habe ich gerade ausprobiert. Im Netzwerktab sehe ich jetzt, dass alle Dateien gleichzeitig geladen werden. Mit aktiviertem Browsercache sind die Zeiten leicht angestiegen. Ohne Browsercache habe ich dadurch weitere ~0.2ms eingespart. Danke dafür. Zitat Hast du doch schon, Stage und Live, ich wollte doch nur sagen, dass i.d.r. man kurz vor dem Deployment den Cache invaldiert und minified/uglified/merged usw. Im Moment habe ich einen Webserver mit dem Stage. Sollte das Live dann Mal d...

Sonntag, 1. Januar 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Hallo, jquery ist minified, aber ich habe die Datei umbenannt. Zitat Du hast doch jezt nicht echt, base64 encoded strings in CSS file ausgelagert? das Sollte man eigentlich nicht tun. Bei kleinen Bildern sehe ich da eigentlich keine Probleme. Mein deployment beschränkt sich auf ein post-commit hook für das stage system. Wenn es tatsächlich Mal so groß sein wird, dass ich mehrere Webserver benötige, werde ich mich um ein gescheiteres deployment kümmern. Allerdings nicht deployer (Hab ich mir soga...

Sonntag, 1. Januar 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Vielen Dank, das hat schon Mal geholfen! =) Um gzip für nginx zu aktivieren habe ich folgendes Tutorial verwendet: https://www.digitalocean.com/community/t…on-ubuntu-14-04 Um noch konkreter werden zu können, habe ich einen Screenshot vom Firebug Netzwerktab angehangen. Vielleicht kommt so noch ein guter Tipp zustande Viele Grüße Carpenter

Sonntag, 1. Januar 2017, 11:37

Forenbeitrag von: »Carpenter«

Pagespeed

Hallo, ich würde gerne den Pagespeed meiner Seite erhöhen und finde dazu auch allerlei im Netz. Ich bin aber eher im Backend zu Haus als im Frontend und würde mich über Tipps freuen. Hauptsächlich geht es mir um Assets und eine anständige Nginx Konfiguration. Was ich bisher gemacht habe: - ein CDN verwendet (Bin ich aber weg von) - Memcached für Doctrine installiert. - Größe von Bildern reduziert und manche ins CSS File verlagert. - Icons durch font-awesome ersetzt - JS Dateien ans Ende verlager...