Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bay

Administrator

  • »Bay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 771

Danksagungen: 6400

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. November 2013, 15:52

Webgamers Update - VotingCharts !

Webgamers Update - VotingCharts !



Hallo liebe VotingCharts Freunde,

heute ist es nun soweit, das Update für die neue Charts wurde aufgespielt. Ab sofort, damit weniger Manipulationen passieren, ist die Abstimmung nur noch als Mitglied des Portal möglich
:!:

Dies testen wir nun einen Monat, sicher werden nun viele Stimmen wegfallen, aber auf der anderen Seite vielleicht auch mehr User sich anmelden, immerhin muss man bei Webgamers keinerlei privaten Angaben machen, also eine Registration schadet nicht.

Was ist neu :?:

  • Die VotingCharts werden nun jeden Monat genullt und neu gestartet. Somit fällt in Zukunft das schwere Verständnis, dass nach 30 Tagen die alten Stimmen gelöscht werden, weg. Sicher entsteht dadurch jeden Monat ein gewisser Wettkampf um die vorderen Plätze, aber vielleicht ist das für manche Leute auch ganz spassig.
  • Noch nicht zu sehen, aber sobald einige Votes eingegangen sind, werden die Plätze 1-10 auch farblich anders hervorgehoben.
  • Es gibt nun eine Spalte "Gestern", was anzeigt, welchen Tabellenplatz das Browsergame am Vortag noch hatte. Der Trend zeigt schließlich noch grafisch die Veränderung der Platzierung an.
  • Neu ist auch die Spalte "Fans". Hier wird absofort das schon lang aufgespielte Plugin "Mitspieler" noch mehr einbezogen. Die Anzahl der Fans zeigt die Anzahl der Mitspieler, die bei Webgamers registriert sind und sich für das Game als Mitspieler geoutet haben. Klickt man auf die Zahl, so gelangt man in den Mitspielerbereich des Browsergames. Hier habt Ihr eine Übersicht, welche Webgamers-Mitglieder alle bei diesem Spiel dabei sind. Wollt Ihr selbst auf der Liste stehen, dann einfach ganz nach unten scrollen und auf den Button "Mitspielen" klicken. Eine große Anzahl an "Fans" ist sicherlich nochmals ein positives Aushängeschild für die Browsergames in den Charts.
Den Text in der Voting-Info werde ich in Kürze noch abändern, da er nicht mehr aktuell ist. Ich hoffe, dass Ihr viel Freude mit den neuen Charts haben werdet.



>>> Habt auch Ihr News zu Eurem Spiel, dann bitte per PN an Bay KLICK HIER <<<


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sinus (01.11.2013), MajorStorm (01.11.2013), Sunshine_I (02.11.2013)

Club-Vote

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Beruf: Webentwickler

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. November 2013, 09:46

Du solltest vielleicht den Textbaustein ändern. Weil mit folgendem Text wird man keinem zu Registrieren bewegen. Nicht jeder der Voten möchte, liest diese News.

Zitat

"Der Zutritt zu dieser Seite ist Ihnen leider verwehrt. Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte, um diese Seite aufrufen zu können."
Beste Grüße
Daniel

Mein Browsergame:

club-vote.com
- Tore, Voten, Taktik und Strategie, das kostenlose Fußball Voting Spiel.

Sven

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. November 2013, 09:52

Ich finde die Zwangsregistrierung nicht gut, bzw. ich wurde von meinen Spielern darauf angesprochen,
dass sie sich für ein Voting extra registrieren sollen?

Endeffekt der Diskussion war dann: Ausbau des Webgamers Voting aus dem Spiel, sorry!
„Patrizier II“ als Browsergame » Galiator Trader 8o

Iceman

Anfänger

Beiträge: 44

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. November 2013, 10:41

ich gebe meinem Vorredner recht. Ich persönlich finde das auch nicht gut. Und ein paar Spieler haben mich auch schon deshalb angeschrieben, waren leicht irritiert und wenig begeistert :(
www.sudden-racing.de
[img]http://sudden-racing.de/signatur.php?id=1[/img]

Bay

Administrator

  • »Bay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 771

Danksagungen: 6400

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. November 2013, 11:05

Hallo Zusammen,

na da sind die Lager wieder geteilter Meinung, es gibt auch viele, die mich anschrieben und begeistert waren, dass nun nur noch registrierte User abstimmen dürfen. Wenn man es wieder für Gäste zulässt, werden die Charts definitiv verfälscht, da einige User dann mehrfach am Tag abstimmen, weil sie einmal den Laptop benutzen und dann noch mehrfach das Handy.

Ich frage mich eben auch immer, was hindert jemand an einer kurzen Registrierung, wenn hier sogar keinerlei private Angaben gemacht werden müssen ? Schließlich ist jeder User eh schon bei hundert anderen Seiten registriert.

Im Hintergund habe ich ein System am Laufen, was Doppelregistrierungen registriert und mir sofort meldet. Von daher ist es nun viel leichter für mich zu erkennen, wer hier versucht zu manipulieren.

LG Bay


Sven

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. November 2013, 11:54

Hallo Bay,

ich kann dich auch verstehen.
Meine Spieler haben mir definitiv erklärt, sie wollen spielen und würden das Spiel durch Votings unterstützen.
Sie wollen aber nicht auf irgendwelchen Portalen Accounts dafür einrichten müssen.

Was bringen dir denn Karteileichen, welche nichts machen außer voten hier fürs Portal?

Grüße Sven
„Patrizier II“ als Browsergame » Galiator Trader 8o

Bay

Administrator

  • »Bay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 771

Danksagungen: 6400

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. November 2013, 11:59

Hallo Bay,

ich kann dich auch verstehen.
Meine Spieler haben mir definitiv erklärt, sie wollen spielen und würden das Spiel durch Votings unterstützen.
Sie wollen aber nicht auf irgendwelchen Portalen Accounts dafür einrichten müssen.

Was bringen dir denn Karteileichen, welche nichts machen außer voten hier fürs Portal?

Grüße Sven
Hi Sven,

ja, im Grunde ist Webgamers noch kein ganzes Jahr alt... Vielleicht fällt mir hier ja noch eine Lösung ein. Auf jedenfall gibt es immer richtig Ärger, wenn andere Spiele sehen, dass einige Browsergames innerhalb von 2 Minuten 20 Stimmen haben, wo es offensichtlich ist, dass betrogen wird. Für mich ist es immer eine riesen Arbeit die IPs zu vergleichen und Betrüger aufzudecken. Wenn ich dann das Game aus den Charts sperre, gibt es wieder Ärger, weil dieses Game vielleicht nur einen Betrüger hat und der Rest damit auch abgestraft wird...

Wie man es macht, es wird in diesem Fall keine gleichwertig zufriedene Voter geben.

LG Bay


Bay

Administrator

  • »Bay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 771

Danksagungen: 6400

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. November 2013, 12:09

Also wenn Ihr einen Lösungsvorschlag ohne Registrierung habt, wie man eine Mehrfachabstimmung eines nicht registrierten Gastes lösen kann, dann höre ich mir das immer gerne an.

LG Bay


tector

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. November 2013, 12:26

Bitte nicht hauen wenn ich jetzt OAuth2 Login von Facebook, Google+ oder Twitter in den Raum werfe ^^
IMHO einzige Möglichkeit, Benutzer ohne eigenen Account auf Webgamers am Voting teilnehmen zu lassen ohne es durch Mehrfachabstimmungen zu verfälschen...
Es müsste dann Webgamers quasi als App bei Facebook, Google+ und Twitter eingetragen werden, damit der User die App authorisieren kann seine Daten zu nutzen.
Die technische Umsetzung wird aber nicht gerade trivial sein - aber vielleicht gibt es für das Board ja hilfreiche Plugins..
@_tector | @_nouron | www.nouron.de - free space opera browsergame [WIP] | http://tector.wordpress.com - mein Blog

sinus

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Beruf: Senior Web-Developer

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. November 2013, 12:39

@tector: das setzt aber auch voraus das man bei den genannten Plattformen auch vertreten ist. Ich kenne einige die solche social Medias meiden.

Ich werfe mal folgendes in den Raum:
Trennung zwischen öffentlichen und internen votings und dementsprechend auch den Ranglisten.
Wobei ich die interne bei eingelegten Usern als Standard setzen wurde zum einsehen und für Gäste die öffentliche.

Gruß
sinus
loading ..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sinus« (3. November 2013, 12:53)


Sven

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. November 2013, 12:49

@tectot
Damit baust du aber wieder neue Abhängigkeiten ein.

@bay
Reicht es denn nicht das mehrfach Voten aufwendig zu machen?
Also IP-Sperre, Cookie-Sperre, meinetwegen noch http://www.golem.de/1005/75176.html oder Super Cookies

Grüße Sven
„Patrizier II“ als Browsergame » Galiator Trader 8o

niemand

unregistriert

12

Sonntag, 3. November 2013, 13:28

@bay
Reicht es denn nicht das mehrfach Voten aufwendig zu machen?
Also IP-Sperre, Cookie-Sperre, meinetwegen noch http://www.golem.de/1005/75176.html oder Super Cookies

IP-Sperren und Cookies werden ja eben sehr einfach umgangen, das ist der Grund, warum Bay diesen Schritt gegangen ist. Super Cookies sehe ich äußerst kritisch, und ich hoffe ich bin hier nicht alleine.

An das Fingerabdruckexeriment Panopticlick habe ich schon gedacht, aber hast du dir schon einmal überlegt, wie man das umsetzt? Der verwendete Code des Projekts ist nicht öffentlich zugänglich. Es gibt allerdings Bemühungen ähnliche Programme zu erstellen[1][2], fehlt uns ja nur noch die Integration ins WBB. Interessenten?

Eine Möglichkeit sehe ich auch darin, die Vote-Banner tiefer in die Spiele zu integrieren, sodass nur jeder Spiel eines Spiels nur einmal voten kann. Widerstand vorhersehbar?

[1] https://trac.torproject.org/projects/tor/ticket/6119
[2] http://www.corephp.com/blog/hardcore-jav…fingerprinting/

Bay

Administrator

  • »Bay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 771

Danksagungen: 6400

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. November 2013, 13:36

Ich schaue mir mal Eure Diskussion hierzu in Ruhe an... Natürlich kann man alles wieder für Gäste öffnen, aber dann geht das Mogeln wieder los, bislang hat kaum ein Spiel nicht gemogelt, selbst Online Soccer auf Platz 1 hab ich schon erwischt.

Man könnte noch einbauen, dass Mitglieder-Votes doppelt zählen, aber damit ist das Problem auch nicht behoben, da mogeln Gäste einfach doppelt soviel :)

Noch einfacher wäre, die Charts komplett aus dem Portal zu streichen. Wobei ich dies nicht möchte, da es ein Teil dieses Projektes ist. Es gibt zudem den Usern die Möglichkeit einfach sein Browsergame ins Rampenlicht zu rücken, da Interessenten sich eher mal ein Spiel anschauen, was in den Charts in den Top 20 ist. Desweiteren bringt es Webgamers auch eine gute Werbemöglichkeit, wenn bei vielen Spielen der Votingbanner eingebaut ist.

LG Bay


Iceman

Anfänger

Beiträge: 44

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. November 2013, 13:51

Naja, man kann auch kurz mal 20 Accounts erstellen.

Einfach Proxy verwenden, keine Cookies zu lassen, Session neu erstellen und Trash-Mail benutzen. Es gibt mittlerweile soviele Trash-Mail Anbieter das es schwierig ist, das zu kontrollieren. Ich weis das ist kein Lösungsvorschlag, nur will ich damit verdeutlichen, das es letzendlich ja keinen großen Unterschied macht. Nur die Art und Weise wie gemogelt wird, ändert sich.
www.sudden-racing.de
[img]http://sudden-racing.de/signatur.php?id=1[/img]

Bay

Administrator

  • »Bay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 771

Danksagungen: 6400

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. November 2013, 14:01

Naja, man kann auch kurz mal 20 Accounts erstellen.

Einfach Proxy verwenden, keine Cookies zu lassen, Session neu erstellen und Trash-Mail benutzen. Es gibt mittlerweile soviele Trash-Mail Anbieter das es schwierig ist, das zu kontrollieren. Ich weis das ist kein Lösungsvorschlag, nur will ich damit verdeutlichen, das es letzendlich ja keinen großen Unterschied macht. Nur die Art und Weise wie gemogelt wird, ändert sich.
Ja wobei die Variante mit der Trash-Mail wesentlich aufwendiger ist und welcher User macht das schon nur fürs Voting ? Viele werden das nicht sein... :)


niemand

unregistriert

16

Sonntag, 3. November 2013, 14:13

Der Vote-Vorgang inkl. Registrierung lässt sich natürlich automatisieren. Aber beachtet, dass es Listen von Trash-Mailanbietern gibt ;)

Sirana

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. November 2013, 15:21

Bisher sind für alle Spiele ab Rang 13 jeweils genau 0 Votes abgegeben worden. Mal schauen, wie es Ende November aussieht.

Auf jeden Fall könnte es heißen: Je mehr man gegen Manipulationen tut, desto weniger Leute können sie umgehen - und desto mehr wächst der Einfluss von diesen Leuten. Sprich: Der Zweck hinter dieser Maßnahme ist klar. Aber wird am Ende wirklich das erreicht, was erreicht werden soll? Oder sind die Nebenwirkungen so gravierend, dass das Erreichte nicht zunichte gemacht wird?

Das sind nur zwei Fragen, die ich mir stelle...

Club-Vote

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Beruf: Webentwickler

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 3. November 2013, 16:04

Also wenn Ihr einen Lösungsvorschlag ohne Registrierung habt, wie man eine Mehrfachabstimmung eines nicht registrierten Gastes lösen kann, dann höre ich mir das immer gerne an.

LG Bay

Es gibt keinen! Schaut in meine Signatur. Ich betreibe sowas mittlerweile 6 Jahre und ich weiß wovon ich rede.
Wer betrügen will, macht das auch mit Accounts, und auch, ohne das es auffällt. Garantiert.
Beste Grüße
Daniel

Mein Browsergame:

club-vote.com
- Tore, Voten, Taktik und Strategie, das kostenlose Fußball Voting Spiel.

Bay

Administrator

  • »Bay« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 771

Danksagungen: 6400

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 3. November 2013, 18:03

50%

Ja (7)

50%

Nein (7)

Ok, also nun werde ich eine entscheidente Umfrage hier starten. Sollen Gäste wieder Stimmrechte bekommen ? Es muss dann aber klar sein, dass es wieder zu Manipulationen kommen wird.

Dies dauerhaft zu prüfen, ist eine große Aufgabe, was ich dann weiterhin nur Stichprobenmäßig machen würde.

Was soll mit Games passieren, die manipulieren, bzw. wo einzelne User dies tun ?

LG Bay


Sirana

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. November 2013, 18:30

Die Frage hat schon einen falschen Hintergrund. Manipulationen sind da, so oder so. Die Frage ist nur: Was macht die Registrierungspflicht mit deiner Seite?

Viele Spieler, die ihr Spiel unterstützen wollen, werden den Aufwand scheuen. Voten können sie auch woanders. Wenn keine Spieler zum Voten kommen, können diese fehlenden Spieler selbstverständlich auch nicht auf andere Spiele aufmerksam werden. Es fehlen auch einfach Votes, die Seite wirkt leer. Wer interessiert sich dann noch dafür?

Und wie gesagt: Wenn nur noch wenige voten, haben diese mehr Einfluss. Das ist dann eben besonders fatal, wenn es an der Stelle zu Manipulationen kommt. Im Umkehrschluss heißt das natürlich, dass jeder die Chance hat zu manipulieren. Eine ideale Lösung gibt es leider nicht.

Ich werde nicht abstimmen. Denn letztendlich ist es deine Seite. Du musst wissen, wo es hingehen soll. Der Weg scheint mir vorgezeichnet. Microsoft hat eigentlich vorgemacht, wie es geht: Mit Gemeinheiten sollte man erst kommen, wenn man Marktführer ist;)

Social Bookmarks

Thema bewerten