Die Zunftmeister, ein neues Land

von DaBu, am 17.06.18

Die Zunftmeister ist ein friedliches Aufbau-Strategie Browsergame welches zeitlich im Mittelalter angesiedelt ist. Morgen, am 18.06.2018 um 19 Uhr, startet dort ein neuer Server. Der Aufbruch in ein neues Land, beendet damit die Betaphase und bringt direkt eine Endlosrunde mit sich.

Die Karte

Die Karten sind gewachsen, wodurch insgesamt mehr Bauplätze zur verfügung stehen. Diese werden aber nicht alle zu Beginn verfügbar sein, da einige Bauplätze im laufe des Spiels freigeschaltet werden müssen. Die Meere wurden trockengelegt, wodurch die Inseln nun zum Festland werden. Dafür werden entsprechend bessere Handelsgrundlagen an Land geschaffen.

Der Chat

Der Chat wird wieder Teil des Spiels und durch ein asynchrones Nachladen, wird das Ausloggen einzelner Spieler der Vergangenheit angehören. Zudem ist es nun möglich die Nachrichten im Chat durch das Drücken der Entertaste ab zu schicken.

Waren und Warenwirtschaft

Um dem Spiel etwas mehr Balance zu verleihen, starten alle Spieler mit derselben Menge an Erz- und Steinvorkommen. Die Gold- und Erzminen haben nun keinen festen Ertrag mehr, da die Bergleute nur noch die Mengen fördern, welche sie in Ihrer Mine finden.

Quarz, Sand und Leder werden als neue Rohstoffe eingeführt und Glas wird zum Baustoff. Es werden im weiteren Verlauf noch weitere Rohstoffe folgen. In den Bergen werden sich zukünftig immer nur noch entweder Quarz- oder Salzvorkommen finden lassen, nie aber beides zusammen. Zudem wurde Saline durch das Salzbergwerk ersetzt.

Bei der Münzprägung ist ein fester Wert für die Prägung vorgegeben, welcher im späteren Verlauf des Spiels entsprechend angepasst werden kann.

Ein neues Land

Schaue dir Die Zunftmeister an und nutze die Chance, einer der Ersten zu sein, die das neue Land betreten werden.

Die Zunftmeister

Typ
Browsergame
Genre
Aufbauspiel
Schauplatz
Mittelalter

Werbung