Der Grüne Band - Crowdfunding-Kampagne

von DaBu, am 09.10

Morgen, am 10. Oktober 2018 startet die Crowdfunding-Kampagne zum Fantasy-Roman “Negaia: Der Grüne Band”.

Auf über 430 Seiten wird der Leser durch die Welt der Menschen geführt und dem aufkeimenden Kampf um Wissen und Glauben. Damit bildet das Buch den Auftakt einer vierteiligen Buchreihe und handelt schwerpunktmäßig vom Urelement Erde.

Hinter dem Buch stehen der Autor Hector Baxeda, kurz Bax, sowie Peter als Gründer von Negaia selbst. Seit der Aufnahme 2016 ins Team widmet sich Bax der literarischen Aufarbeitung von Negaia. Beim kreativen Entstehungsprozess hat das gesamte Team unter der Leitung von Peter mitgewirkt.

Eine Besonderheit im Buch sind die hinterlegten QR-Codes. Diese können nach der Installation einer speziellen App eingescannt werden und bieten daraufhin die Möglichkeit ein 3D-Modell auf dem Handy frei im Raum zu platzieren. Damit wird über das Handy eine erweiterte Realität (augmented reality kurz AR) ermöglicht. Das Kamerabild des Handys kombiniert mit dem 3D-Modell lässt eine Verschmelzung der Realität mit Objekten oder Kreaturen aus dem Negaia Universum zu. Wir haben die App bereits vorab testen können.

Eine Liste der durch die App unterstützten Smartphones findet sich hier: library.vuforia.com

Der Roman wurde bereits fertig lektoriert und korrigiert. Lediglich der Druck müsste noch in Auftrag gegeben werden. Sollte das Funding-Ziel von 1.000 Euro bis Mitte November erreicht werden, so kann das Buch gedruckt werden.

Ausgewählt werden kann zwischen einer Erwähnung im Buch (5 Euro), zwei Kartenspiel Versionen (18,90 Euro und 20,90 Euro), sowie dem Buch selbst. Das Buch wird sowohl als Softcover (14,90 Euro), als auch in einer Hardcover-Variante (26,90 Euro) gedruckt. Optional kann für einen kleinen Aufpreis noch eine Widmung von Hector und Peter ergänzt werden.

Eine kleine Leseprobe so wie Bilder zur AR-App findet ihr auf der Seite der Crowdfunding-Kampagne bei Startnext. Negaia bei Startnext

Negaia

Typ
Onlinegame
Genre
Rollenspiel
Schauplatz
Fantasy

Werbung