Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Webgamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wulfman

Fortgeschrittener

  • »Wulfman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 13:32

RoboManiac in der Krise / Kurz vor dem Aus

Wie ich bereits in einem anderen Thema angemerkt habe, heute die Bestätigung von RoboManiac selbst:

Zitat

Liebe RoboManiac-Community,


vielleicht habt ihr schon gemerkt, dass es in letzter Zeit etwas ruhiger
bei uns im Gamestudio bzw. der Entwicklung von neuen Features geworden
ist. Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass die
Weiterentwicklung von unserem Spiel RoboManiac vorläufig pausieren wird.




Das Spiel ist trotz mehrjährigem, intensiven Einsatzes unseres gesamten
Teams sowie der Übersetzung und des Serverstarts in 4 verschiedenen
Sprachen bisher nicht in der Lage gewesen, die Entwicklungskosten zu
decken und unser Team zu finanzieren. Wir können das Spiel aus eigenen
finanziellen Mitteln nicht weiter betreiben. Daher starten wir aktuell
Gespräche mit Partnern und Interessenten, in welcher Weise RoboManiac
weiterleben kann. Wir geben die Hoffnung nicht auf und kämpfen für euch,
eure Bots und eine Fortführung des Spiels!



Dennoch können wir die Entwicklung nun nicht vorhersagen und müssen euch
mitteilen, dass wir den Spielbetrieb über den Februar 2018 hinaus nicht
mehr garantieren können. Wir danken euch für eure bisherige
Unterstützung und hoffen, dass diese anhält, da diese die
Wahrscheinlichkeit einer Fortführung in einer anderen Form maßgeblich
mitbestimmt.

Wir danken euch für die aufregende und interessante Zeit.



Eure C.B.U, das gesamte ROBOMANIAC-Team

BlackScorp

Moderator

Beiträge: 1 250

Wohnort: 127.0.0.1

Danksagungen: 435

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Januar 2018, 13:47

Schade, da fragt man sich echt nun "Woran hats gelegen?"
Qualität eines Codes misst man in WTF/Sekunde

Wulfman

Fortgeschrittener

  • »Wulfman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 147

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:28

Ja, ich unke ja ohnehin immer herum, aber die Meinung von Lukas würde mich hier im Speziellen auch interessieren!
Bay hat vor knapp drei Jahren ein Interview mit ihm geführt: https://webgamers.de/index.php?page=CNew…le&articleID=62, vielleicht kann er ihn dazu nochmal befragen?

Was Lukas wohl heute zu dieser Aussage seinerseits sagen würde:

Zitat

Ich glaube auch fest daran, dass auf dem Browsergames-Markt noch eine Menge Platz für gute Spiele ist, denn diese werden sich gegen den Einheitsbrei durchsetzen.

Oder dieser:

Zitat

Die Browsergame Szene wird nicht so schnell wieder verschwinden, da bin ich mir sicher.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wulfman« (31. Januar 2018, 14:55)


david

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Januar 2018, 16:27

Schade. Gerade bei diesem Spiel hatte ich Hoffnungen, aber der Trend setzt sich fort.

Die Wahrheit ist, dass es sich für größere Entwickler nicht mehr rechnet. Apps kann man schnell installieren und man ist verbunden, Apps sind genau maßgeschneidert auf mein Gerät, dass ich sowieso immer dabei habe (Thema Responsive Design). Am PC zockt man PUBG, CSGO & Co.

Man hat dann vielleicht mal wieder Bock auf ein entspanntes Browsergame, aber von diesen Menschen gibt es zu wenig, damit sich ein großes Spiel rechnet.
Aber ich denke auch, dass es immer eine Hardcore-Gruppe geben wird, die in ihrer Freizeit Browsergames macht .. nur eben in kleiner Runde. Das kann aber eine Chance für Hobby-Entwickler sein, denn für kleine Projekte dürfte es noch genügend Spieler geben.

5

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:32

Hi Zusammen,

ich glaube meinen Augen kaum. Bin wirklich davon ausgegangen, dass bei denen alles rund läuft. Erst im Dezember haben sie ja in ner News eine Partnerschaft veröffentlicht, mit der Robomaniac auch nochmals frischen Schwung bekommen sollte.

Vielleicht ist ein Robots Game dann doch zu speziell? Lukas war mit OFM sehr erfolgreich. Vielleicht hätten sie bei einem Fussballgame bleiben sollen? Der Fankreis dafür ist ja weiterhin unglaublich groß.

LG Bay

Brantismo

Anfänger

Beiträge: 13

Beruf: PHP-Anfänger

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Februar 2018, 18:56

Also das Spiel sieht sehr gut aus und da steckte auch sehr viel Arbeit drin. Aber hat angeblich nicht so viel Interesse geweckt.
Ich würde lieber das Spiel überarbeiten und auch den Konzept umändern, als es einzustellen.

Mich spricht das Spiel weniger an, da mir dieses Robotor-Charakter nicht so gefällt. Man könnte so ein Rollen- & Simulationspiel drauß machen mit "virtuellen" menschlichen Charakteren. So würde es meiner Meinung nach mehr Interesse wecken!

BlackScorp

Moderator

Beiträge: 1 250

Wohnort: 127.0.0.1

Danksagungen: 435

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Februar 2018, 20:30

Also das Spiel sieht sehr gut aus und da steckte auch sehr viel Arbeit drin. Aber hat angeblich nicht so viel Interesse geweckt.
Ich würde lieber das Spiel überarbeiten und auch den Konzept umändern, als es einzustellen.

Mich spricht das Spiel weniger an, da mir dieses Robotor-Charakter nicht so gefällt. Man könnte so ein Rollen- & Simulationspiel drauß machen mit "virtuellen" menschlichen Charakteren. So würde es meiner Meinung nach mehr Interesse wecken!
Joa, da steckt aber eine Firma dahinter, Mitarbeiter müssen bezahlt werden. "Konzept umändern" ist nicht so einfach umsetzbar wenn du davon leben musst und schon in Grafiken und Marketing investiert hast, du willst ja auch das Geld wieder reinkriegen.
Qualität eines Codes misst man in WTF/Sekunde

Social Bookmarks

Thema bewerten