Zukunft von Händler und Piraten

von DaBu, am 04.08

Vor wenigen Tagen berichteten wir, dass RoboManiac sehr wahrscheinlich weiterentwickelt wird, selbiges können wir nun über Händler und Piraten mitteilen.

Im Mai wurde mitgeteilt, dass das Spiel eingestellt wird. Die privaten Veränderungen über die letzten Jahre ist wahrscheinlich der Hauptgrund. In 11 Jahren Betrieb verändern sich einiges im Privat- und Berufsleben und so kommt irgendwann der Punkt, an dem die Zeit fehlt. Zusätzlich waren wohl die gesetzlichen Änderungen durch die DSGVO ein Grund, welche einige Fragen offen gelassen haben. Dadurch gibt es eine gewisse rechtliche Unsicherheit.

Übernahme

Letzte Woche wurde nun bekannt gegeben, dass Händler und Piraten einen neuen, bzw. eigentlich zwei neue Besitzer gefunden hat. Ab dem 01.09. werden zwei langjährige Spieler den Betrieb übernehmen. Die beiden sind unter dem Pseudonymen Schwalbe und Veringer bekannt.

Veringer ist bereits seit längerem mit der Technik sowie der Programmierung des Spiels vertraut und wird diese auch weiter voranbringen. Schwalbe hingegen übernimmt die rechtliche Verantwortung für Spiel und Server, sowie die Finanzen.

Wir wünschen Dominik, dem aktuellen Betreiber, weiterhin alles Gute und sind zuversichtlich, dass Händler und Piraten mit dem neuen Duo in guten Händen ist.

Mit der Übernahme endet mein Engagement bei HäPi. 2007 bin ich zu dem Spiel gestoßen und die Dinge, die ich durch die Entwicklung von HäPi gelernt habe, beeinflussen mein Leben noch heute im Wesentlichen. Durch HäPi habe ich viele Menschen kennengelernt mit denen ich zum Teil noch bis heute unabhängig von HäPi in Kontakt stehe. Für die schöne und lehrreiche Zeit möchte ich Euch allen herzlich danken.

Händler und Piraten

Typ
Browsergame
Genre
Simulation
Schauplatz
Piraten

Werbung